Jahreshauptversammlung 2015

Der Kreisvorstand des Volksmusikerbunds NRW Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. lud alle 27 Mitgliedsvereine mit ca.1000 Mitgliedern zur Jahreshauptversammlung ein. Der Versammlungsort und somit die Verantwortung für das Leibliche wohl, wechselt von Mitgliedsverein zu Mitgliedsverein. Der erste Kreisvorsitzende Theo Sting konnte die Anwesenden Musikerinnen und Musiker dieses Jahr in Burbach-Wahlbach begrüßen. Für eine angenehme Atmosphäre sorgte zu Beginn der Jugendspielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Wahlbach, unter der Leitung von Dennis Wallach, der mit ein Paar Musikstücke die Versammlung beginnen lies.

Der Vorstand berichtete über die im vergangenen Jahr angebotenen Workshops. Da wäre in erster Linie der mit 25 Jugendlichen besuchten D1-Lehrgang zu nennen. Der D1-Lehrgang ist der erste der drei D-Leistungslehrgänge. Erfreulich ist, dass alle Jugendlichen diesen mit guten Leistungen absolvieren konnten. Aber auch für Trompeten und Spielmannstrommler hatte der Kreisverband interessante Workshops angeboten.

Für dieses Jahr stehen wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen auf dem Plan. Mehr dazu auf der Homepage des Volksmusikerbundes NRW Kreisverband Siegen-Wittgenstein.

Die alljährlichen Wahlen standen auch bei dieser Versammlung wieder im Mittelpunkt. Sehr erfreulich ist, das der Kreisvorstand durch Susanne Buschhaus, die einstimmig zur stellvertretenden Kreiskassiererin gewählt worden ist, das Durchschnittsalter im Vorstand senken konnte. Bisher wurde dieser Posten von Peter Oehler geführt, der von der Versammlung zum stellvertretenden Fachleiter Spielmannswesen gewählt worden ist. In ihren bisherigen Posten wurden Gerhard Schneider-2. Kreisvorsitzender, Andree Bender-Kreisgeschäftsführer, Gerd Eckhardt-Fachleiter Blasmusik sowie Ernst-Eitel Rindfleisch-Beisitzer wiedergewählt.  Der Vorstand ist froh über die momentane Besetzung und das daraus resultierende Durchschnittsalter von Mitte 40Jahren spiegelt einen guten Mix aus Jung und Alt wieder.

aktueller Vorstand:

1. Kreisvorsitzender- Theo Sting
2. Kreisvorsitzender- Gerhard Schneider (Wiederwahl)
Kreisgeschäftsführer- Andree Bender (Wiederwahl)
Kreiskassiererin- Katharina Ermert
stellv. Kreiskassiererin –Susanne Buschhaus (neu gewählt)
Kreisjugenleiter- Daniel Krecklow
Kreisfachleiter Blasmusik-Gerd Eckhardt (Wiederwahl)
Kreisfachleiterin Spielmannswesen- Anke Schulte-Nienhaus
stellv. Kreisfachleiter Spielmannswesen- Peter Oehler (neu gewählt)
Beisitzer- Rainer Berlet
Beisitzer- Ernst-Eitel Rindfleisch (Wiederwahl)